NAVIGATOR 1569 vom Chardonnay

Deutscher Prädikatswein Spätlese

Hinweis

enthält Sulfite

Etikett
Ettikett
Kategorien

Trockene und halbtrockene Weißweine
» zurück zu dieser Kategorie

Weine aus dem 2020er-Jahrgang
» zurück zu dieser Kategorie

Weinbeschreibung

stoffig, nachhaltig, Duft nach reifen Honigmelonen

 

Für Veganer geeigneter Wein.

 

In Kooperation mit der

Bürgerinitiative Mercartors Nachbarn Duisburg

 

Im Jahre 1569 brachte der Kartograph Gerhard Mercator in Duisburg eine neue Weltkarte für die Seefahrt heraus: "ad usum navigantium". Mit ihr konnten Segler erstmals einen exakten Kompasskurs bestimmen. Noch heute, nach mehr als 450 Jahren, beruht die moderne Navigation (UTM) zu Lande, zu Wasser und in der Luft auf der "Mercator-Projektion".

Video zu Duisburger Weingeschichte -

Mercator und Corputius im Interview:

https://youtu.be/uZnFnELAQVA

 

Daran möchte die Duisburger Bürgerinitiative Mercartors Nachbarn mit diesem Wein erinnern.

 

Navigator

 

 

Lage: Rheinhessen

Rheinhessen, als größtes deutsches Weinanbaugebiet ist unsere Heimat. Im „Land der tausend Hügel“ stehen unsere Weinberge auf sonnenverwöhnten Lagen und wachsen im Einklang mit der Natur. Im Schutz von Donnersberg, Taunus und Odenwald ankern unsere Reben auf Löß-, tonhaltigen Lehm- und Kalksandsteinböden mit besten Voraussetzungen heran. Unsere Weine stehen für Bodenständigkeit, Frische & Frucht und die vielen schönen Momente des Lebens. Wie unsere Reben sind auch wir fest in Rheinhessen verwurzelt - in Weinolsheim liegt der Mittelpunkt unserer Familie und der Reben.

Rebsorte: Chardonnay

Chardonnay ist verwandt mit den Burgundersorten und bei den Weinliebhabern bekannt als hochwertige Weißweintrauben.. Bei ...
» Mehr Informationen zu dieser Rebsorte