NEUIGKEITEN

Dufte Biene - die neue Sektkreation

 

-> neu kreiert für Winzersektgenießer der lieblichen Varianten <-

   Dufte Biene - die neue Sektkreation

 

fruchtig, feinperlig, feine Restsüße

...schaut mal bei unserem neuen Winzersekt vorbei




SOMMER ONLINE-WEINPROBE noch im Juni

Seid dabei und sichert Euch die begrenzten Genussplätze!

Anmeldeschluss (06.06.2021)!

1 x Winzersekt, 4 x Sommerweine, 1 x Merteshof Balsamico CLASSIC

ONLINE SOMMER WEINPROBE

Dienstag 15.06.2021 18:30 Uhr "trockene Weine"

Scheurebe Winzersekt extra trocken

2020er Plan D Rosé trocken

2019er Scheurebe trocken

2019er Riesling Alte Reben trocken

2019er Grauer Burgunder trocken

Merteshof Balsamico CLASSIC

oder 

Donnerstag 17.06.2021 18:30 Uhr "feinherb/liebeliche Weine"

Dufte Biene Winzersekt mild

Portugieser Rosé

2020er Kerner

2018er Grauer Burgunder feinherb

2019er Riesling Spätlese

Merteshof Balsamico CLASSIC

Paketpreis inkl. Versand 65 EUR

Anmeldung: per Mail an info@merteshof.de

Wir freuen uns auf Euch! - Beste Grüße aus Rheinhessen 

 




Merteshof-Weine sind vegan

Ist Wein nicht von Natur aus vegan? Wein besteht doch aus Trauben. 

Tatsächlich gibt es beim Anbau der Trauben in den Weinbergen keinen Unterschied. Der Unterschied liegt in der Verarbeitung im Keller. Nach dem Abpressen der Trauben, ist der Most (frisch gepresster Saft) noch trüb. Um den Most nach der Gärung klar zu bekommen, setzt man normalerweise Hilfsmittel tierischen Ursprungs wie z.B. Gelatine ein.

Wir verzichten bereits seit einigen Jahren bei der Klärung der Weine auf diese Produkte. Stattdessen verwenden wir pflanzliche Alternativprodukte wie bspw. Erbsenprotein und Aktivkohle. Auch mineralische Produkte wie Bentonit, eine Mischung aus verschiedenen Tonmineralien, kommen bei uns zum Einsatz.

Weinstock Merteshof 30 Jahre

Was versteht man bei der Weinbereitung unter der „Klärung" von Wein?

Die pflanzliche Klärschönung verbindet sich mit dem Trub, es entstehen größere und schwerere Trubflocken, die sich dann schneller am Tank- bzw. Fassboden absetzen. Anschließend trennt man den hellen Most ab und der übrige Trub wird entsorgt.

Warum werden Weine vor der Gärung geklärt?

Um besonders reintönige und vor allem fehlerfreie Weine zu erzeugen, benötigt der Winzer weitestgehend trubfreie Moste.

Selbstverständlich sind neben unseren Weinen auch unsere Winzersekte, Traubensäfte und Balsamico für Veganer geeignet.

>Ihr habt Fragen<? – schreibt uns ;-)




Merteshof-QR-Code

                       

Wir hoffen es gefällt euch und freuen uns auf die Rückmeldung,

liebe Grüße aus Rheinhessen




Der Winter hat uns fest im Griff

Bei diesen eisigen Temperaturen ist ein Glühwein genau das Richtige zum Aufwärmen!

 Als roten Glühwein empfehlen wir den Portugieser Rotwein (LINK) und als weißen Glühwein die Scheurebe (LINK), fruchtig und gehaltvoll ohne Zusatzstoffe.

Den heißen Punsch - auch für Kinder sehr empfehlenswert (alkoholfrei) mit unseren roten (LINK) und weißen Traubensäften (LINK).

 

Der Winter hat uns fest im Griff

...kleiner Tipp von uns:

Es ist wichtig beim Erwärmen den Wein/Traubensaft nicht zu stark zu erhitzen, denn ab 78°C schwinden die leckeren Aromen. Wir empfehlen den Glühwein bei mittlerer Hitze zu erwärmen und bei schwacher Hitze für ca. 10 Minuten ziehen zu lassen. Ab in ein schönes Punschglas und warm genießen -

viel Spaß beim "Aufwärmen"




Frohes und gesundes Neues Jahr 2021

Neujahrsgruß Merteshof 2021

Es ist soweit, das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu und wir möchten uns bei euch, für euer Vertrauen und eure Treue bedanken.

Wir sind unfassbar dankbar für euer Feedback und euren Support im Jahre 2020 und freuen uns bereits auf das neue Jahr 2021 mit euch!

Nun wünschen wir euch allen einen wunderschönen Start in das neue Jahr.

Mögen all eure Wünsche und Träume mit einem GlasMerteshofWinzersekt in Erfüllung gehen und wir im Jahr 2021 mehr Weinfeste mit Freude gemeinsam feiern, als je zuvor. Auf euch - zum Wohl!

Neujahrsgruß Merteshof 2021




Bestellung für die Festtage 2020

 

Zur Information an alle Online-Bestellungen, Hier findet Ihr unser Update bzgl. Bestellungen, Versand und Co. → →→ →→→→

WIR VERSENDEN AUCH ZWISCHEN DEN JAHREN !!!!!!!

 Liebe Merteshof-Weinkunden,

wir freuen uns, dass Ihr uns so tatkräftig unterstützt und Euch mit unseren Weinen, Winzersekten, Traubensäften und Balsamico für die etwas anderen Festtage eindeckt - getreu dem diesjährigen Motto: #nurdasbestezumfeste...

Wir haben vorsorglich diese kleine Erinnerung für Euch hochgeladen - um für alle die bisher noch nicht bestellt haben - eine rechtzeitige Lieferung zu ermöglichen. Falls Ihr Euch noch nicht zur MerteshofWeinauslieferung angemeldet habt - kann der Versand per DHL erfolgen. Der Eingang der Zahlung sollte dafür bis 18./19. Dezember 2020 erfolgen. So können wir die Pakte noch rechtzeitig bei der Annahmestelle abgeben und eine Auslieferung garantieren.

Solltet ihr zeitlich etwas knapp sein, ruft uns bitte an (+49 6733 948660) oder schreibt uns gerne eine Mail (info@merteshof.de) - wir versuchen für jeden von Euch eine Lösung zu finden, sodass niemand die Festtage auf dem Trockenen sitzen muss.

Liebe Grüße

Eurer Weingut Merteshof




Roten und Weißen Glühwein,... alkoholfreier Punsch, ohne Zusatzstoffe...

Endlich ist Sie da - die GlühWeinZeit

Den heißen Punsch - auch für Kinder sehr empfehlenswert (alkoholfrei) mit unseren roten (LINK) und weißen Traubensäften (LINK). Als roten Glühwein den Portugieser Rotwein (LINK) und als weißen Glühwein die Scheurebe (LINK), fruchtig und gehaltvoll ohne Zusatzstoffe.

...kleiner Tipp von uns:

Es ist wichtig, dass Sie beim Warmmachen den Wein/Traubensaft nicht zu stark erhitzen, denn ab 78° C verschwinden die leckeren Aromen. Am Besten ist es, den Glühwein bei mittlerer Hitze zu erwärmen und bei schwacher Hitze ungefähr noch 10 Minuten ziehen zu lassen. Dann ab damit in ein schönes Punschglas und warm genießen!

direkt zu finden als  Wein des Monats    

Es ist GlühWeinZeit




In Roihesse is Herbscht

In Roihesse is Herbscht

... so sagt man in Rheinhessischem Dialekt zur Jahreszeit.

Wir sind mitten in der Weinlese und genießen die Arbeitspausen mit einem warmen Stück Zwiebelkuchen (Zwibbelkuche) und frischem Federweißer (Fedderweißer - Naje Woi) - einfach herrlich.
               

Wir haben euch Heidrun´s Rezept versprochen:

Teig: 250g Magerquark, 2 Eier, Salz, 8El Milch, 500g Mehl, 1P. Backpulver. Knetet den Teig gut durch bis er schön glatt wird.

Topping: 1kg Zwiebeln(schälen und in Ringe schneiden), 2 Eier, 100g geräuscherter Speck (vegetarisch Feta), 1Tl Kümmel (wer mag), 250g Saure Sahne, etwas Pfeffer, Fett und Mehl.

Bratet zuerst den Speck in der Pfanne an und lasst ihn auf einem Küchentuch abtropfen. Nun die Saure Sahne und die Eier mit etwas Pfeffer verrühren. Die Zwiebeln andünsten und abkühlen lassen, anschließend mit dem Speck und der Ei-Mischung unterheben. Nun rollt den Teig aus und verstreicht das Topping. Heidrun empfiehlt den Zwiebelkuchen bei 175 Grad für 25-30 Minuten zu backen.

 

Merteshof Federweißer 2               Merteshof Federweißer

 

 

Nun wünschen wir euch viel Spaß beim "Nachbacken" - lasst uns mit #merteshof an euren Kunstwerken teilhaben, verlinkt uns oder sendet uns eine Mail - wir freuen uns sehr.

und nun: Proscht und Guddee (Lasst es schmecken)

 

 




Wir starten in Kürze in die Weinlese

Scheurebe 2020

Wir starten in Kürze in die Weinlese

 Hier zeigen wir Ihnen die Trauben der 2020er Scheurebe, gesund und kräftig, bei aktuell 72 Öchslegrad.

Grad Oechsle ist die Maßeinheit für das Mostgewicht des Traubenmostes, also der natürliche Zuckergehalt des unvergorenen Safts der Traube und ist somit ein wichtiges Qualitätskriterium für den Erntezeitpunkt. Wir rechnen damit die Sorte in den kommenden zwei Wochen bei ca. 80 Öchslegradzu ernten.

Auf der Suche nach Scheurebe?

(Klicken Sie auf den Link)

2019er Scheurebe lieblich

2018er Scheurebe trocken




Das perfekte Dessert zum Grillabend

 

Wir freuen uns schon jetzt, Sie wiederzusehen. Bis dahin können Sie unsere Weine zu Hause genießen.

 Rose 2018Unsere Weinempfehlung:

Portugieser Rose

Deutscher Qualitätswein

 

 

erfrischend lebendiger Charakter,

Geschmack fruchtig & erfrischend,

erinnert an Erdbeeren.

 zum Rezept:

100 g Dinkelmehl
90 g Zucker
4 Eier
2 Pck. Vanillezucker
1 TL, gehäuft Backpulver
1 Pck. Sahnesteif
500 g Erdbeeren
1 Pck. Tortenguss fix mit Erdbeergeschmack

 

Die Eier trennen und die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Zucker und Vanillezucker unterrühren, anschließend die Eigelbe. Zum Schluss das Mehl und das Backpulver unterziehen. Eine Mini Tortenbodenform fetten (10 cm), jeweils ca. 3 EL von dem Biskuitteig einfüllen und nacheinander die Böden für die Törtchen backen. Am besten lässt es sich mit 2 oder 3 Miniformen backen (10-15 Minuten Backzeit bei 170 Grad). Die Erdbeeren waschen und halbieren. Die ausgekühlten Biskuitböden mit Sahnesteif bestäuben und die halben Erdbeeren darauf verteilen. Den Tortenguss nach Packungsanleitung anrühren, auf den Törtchen verteilen und auskühlen lassen.

Lasst es Euch schmecken ;-)




WeinGeschenk für Ihre Lieben

♥♥♥

als Geschenk für Freunde u. Bekannte, Kollegen und Mitarbeiter

oder einfach mal Danke sagen!

♥♥♥

So einfach funktioniert es:

  1. Wein auswählen und in den Weinkorb legen,
  2. im Bemerkungsfeld: Lieferadresse vermerken (gerne mit persönlichem Gruß),
  3. Bestellung absenden und überweisen,
  4. nach Eingang versenden wir Ihr WeinGeschenk.

 

Wir freuen uns auf Euch.




Bleiben Sie gesund!

Wir freuen uns schon jetzt, Sie wiederzusehen. Bis dahin können Sie unsere Weine zu Hause genießen.

Liebe Weinkunden,

auf eins müssen Sie nicht verzichten:

unsere MERTESHOF Weine.

 Sie können Ihre Lieblingsweine direkt bei uns bestellen.

 

Aktuell steht unsere Welt auf dem Kopf und bekannte Wein-Termine fallen leider aus.  In dieser Zeit verzichten wir gemeinsam auf viele liebgewonnene Rituale, genießen Sie unsere Weine zu Hause.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

 




Rezept zum Wein des Monats Mai: Spargel-Schlemmertopf

 

ZUTATEN (4 Personen)                

• 1 kg Spargel
 •  250 g frische kleine Champignons
  1 Schweinelende (ca. 50 g in 8 Medallions schneiden)
  2 Eier
  100 ml saure Sahne
  60 g geriebener Schweizer Käse
  2 EL Semmelbrösel
  Salz, Pfeffer, Muskatnuss
 Butter für die Form

ZUBEREITUNG
Spargel waschen, schälen und 3 cm lange Stücke schneiden. In einenen kräftigen mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und im Sud 15 Minuten garen. Zum Abtropfen auf ein Sieb geben. Nun die geputzten Champignons in der Spargelbrühe 3 Minuten blanchieren, abtropfen lassen und vorsichtig mit dem Spargel mischen.

Die Lendenscheiben in einer Pfanne mit dem Buttterschmalz von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen und in eine gebutterte Auflaufform legen. Anschließend den Spargel mit den Champignons über das Fleisch geben, die Eier mit der Sahne verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und über das Gemüse gießen. Zuerst mit dem Käse dann mit den Semmelbrösel bestreuen.

Das Ganze in den vorbeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas Stufe 4, Umluft 180 Grad) 20 Minuten überbacken.

 

Unsere Weinempfehlung:

Blanc de Noir trocken




Kennenlern-Probensortiment

Liebe Merteshof-Weinfreunde,

wir haben Euch in dieser besonderen Zeit ein besonderes Probensortiment zusammengestellt - Schaut mal rein:

2017er Blanc de Noir trocken

2018er Riesling Classic

2019er Riesling Spätlese

2016er Regent Rotwein Spätlese trocken

2019er Kerner Qualitätswein

2019er PLAN D Rosé trocken

https://www.merteshof.de/unsere-weine 

 

Wir freuen uns von Euch zu hören.

(per Mail, online 24/7, am Telefon & hoffentlich bald wieder persönlich ;-) das vermissen wir sehr!!!)

Bleibt Gesund - beste Grüße,

Eure Winzerfamilie

Hartmut und Eric Gröhl




Bereits 2019er Weine gefüllt!

Schauen Sie mal rein!

Ab sofort können Sie Ihre Bestellung aufgeben.

Wir freuen uns von Euch zu hören.
Familie Hartmut und Eric Gröhl




Neue Anlage gepflanzt

Sehen Sie mehr in unserem Winzerfernsehen




Wir Rheinhessen feiern Geburtstag und Sie feiern mit uns!

Zu diesem besonderen Anlass empfehlen wir:

2015er Riesling
Auslese Feinherb

Er präsentiert sich goldgelb, ausdrucksvoll mit feinen Fruchtaromen nach Aprikose, welche unterstützt werden durch rassige Rieslingsäure und feinherbe Restsüße.

Mit über 20 ha Rebfläche sind wir im größten deutschen Weinbaugebiet vertreten. Unsere Rieslinge sorgen für Furore. Dazu kommen weitere Weißweinklassiker wie Silvaner, Weißburgunder und Grauburgunder sowie Scheurebe.

Bei uns herrscht ideales Weinbau Klima, durch die geschuützte Lage im Lee von Hunsrück, Taunus, Odenwald und Nordpfälzer Bergland gehört Rheinhessen zu den wärmsten und trockensten Gebieten Deutschlands. Unser Klima ist niederschlagsarm, sommerwarm und wintermild. In der Reifephase der Trauben sind sonnige Tage und kühle Nächte das beste Rezept für unsere Weine mit herrlichen Fruchtaromen, denn in der Kühle bildet sich das unvergleichliche Aroma in den Beeren, das man später im Wein wieder schmeckt.

Unsere Rheinhessenböden verfügen vornehmlich über Lössböden. Die Gesteine im Untergrund stammen überwiegend aus dem Tertiär. Zu dieser Zeit war das Gebiet des heutigen Rheinhessens von einem Meer bedeckt. Die Eigenschaften des Terroirs charakterisieren unseren Rheinhessenwein und machen uns bekannt für die äußerst mineralisch ausgeprägte Note des Weines.

Überzeugen Sie sich selbst von unserem Rheinhessen Geburtstagswein.




Dr. Georg Scheu - Der Vater der Reben

Ein Name, der aus der jüngeren Geschichte des deutschen Weinbaus nicht mehr wegzudenken ist. Nach einer Ausbildung zum Gärtner in seiner Heimat Hannover zog es ihn in den Rheingau zum Studium an die Forschungsanstalt Geisenheim. Nach dem Studium ­arbeitete er als Leiter der Rebzuchtanstalt Alzey, wo ihm schon im Jahre 1916 seine ­bekannteste Züchtung, die Scheurebe, gelang, die im Jahre 1936 zugelassen wurde.

Die Sorte ist relativ unempfindlich gegen Frost sowie gegen Pilzkrankheiten. Probleme, mit denen die Winzer gerade in dieser Zeit stark zu kämpfen hatten. Da kamen die ­Neuzüchtungen gerade recht, als eine Art Einkommenssicherung.

100 Jahre Scheurebe 1916 - 2016

Die Rebe verträgt trockene, karge Böden, kommt aber auch gut mit Lößböden und mit kalkhaltigen Böden zurecht, wie diese in Rheinhessen weit verbreitet sind. In Rheinhessen liegt die größte Scheurebe-Fläche Deutschlands (740 ha). Erst 1956 wurde sie nach ihrem Züchter »Scheurebe« benannt. Dazwischen hieß sie »Sämling 88«.

Wir Winzer Hartmut und Eric Gröhl vom Weingut Merteshof haben die ­
Scheurebe in unser Herz geschlossen und zeigen mit dieser Rebsorte unsere Herkunft. Seit vielen Jahren bieten wir ein breites Scheurebe-Sortiment mit Weinen, Winzersekten und Traubensäften an.

Zum Anlass 100 Jahre Scheurebe haben die beiden Winzer einen besonderen Wein kreiert eine: 2018er Scheurebe Spätlese feinherb.

Jubiläumswein 100 Jahre Scheurebe

Eine Spätlese ist bei spätreifenden Sorten wie der Scheurebe eine Besonderheit. Die Traube erhält lange die Säure. Der Jubiläumswein präsentiert sich vollmundig durch ­einen langen Gärprozess und Feinhefelagerung. Die Aromen von Zitrus und Aprikose im Vordergrund schmecken frisch und spritzig.

Jubiläumswein 100 Jahre ScheurebeUnsere trockene und feinherben Weine empfehlen wir als Begleiter zu aromatisch-würzigen Ragouts von Fisch und Geflügel, gerade auch zur asiatischen Küche.

Die Säure sorgt für eine lebendige Frische im Wein. Diese, gepaart mit einer Explosion charakteristischer Aromen: Stachelbeere, Schwarze Johannisbeere, ­Lindenblüte, Pfeffer, Pfirsich, Aprikose und Zitrus, ergibt Weine mit einer großen Mundfülle und langem Abgang. Aber auch als leichter Bukettbetonter Gute-Laune-Wein 
ist die Scheurebe hervorragend geeignet. Die Stärke der Scheurebe liegt im süßen Bereich und passt zum fruchtigen Dessert.

Prickelnde Winzersekte von unserer Scheurebe, hergestellt nach dem Verfahren der traditionellen Flaschengärung, verwöhnen den anspruchsvollen Genießer.

Traubensaft von unserer Scheurebe schmeckt frisch und enthält viele wertvolle Vitamine und Nährstoffe.

Wir laden Sie ein, unsere verschiedenen Varianten zu probieren.

Hier finden Sie unser Angebot.




Spendenübergabe an Immersatt e.V.

Schon bei der Pressekonferenz zum 29. Duisburger Weinfest im Juli 2014 reifte bei uns die Idee, zum Jubiläum »30. Duisburger Weinfest« im Jahr 2015 soll von unserer Seite ein besonderer Wein geboten werden.

In einem Grauburgunder-Weinberg – ein von den Duisburgern sehr gerne getrunkener Wein – haben wir bereits zu diesem Zeitpunkt den Grundstein für eine besondere Ernte gelegt. Hierbei wurden kleinwüchsige Triebe und spätblühende Trauben entfernt. Zu Beginn der Traubenreife haben wir in Höhe der Traubenzone die Blätter abgeschnitten, um die Aromareife zu fördern und die Gesundheit der Trauben zu erhalten. Dadurch wird auch die
Traubenzuckerbildung intensiviert.

Am 6. Oktober 2014, unser Abschlusserntetag bei herrlichem Herbstwetter, wurden 100 Prozent gesunde Grauburgundertrauben geerntet.

Um das natürliche Aroma aus der Beerenhaut zu gewinnen, haben wir nach der Ernte vier Tage die Trauben im eigenen Saft gekühlt gelagert. Nach schonender Verarbeitung gärte der Grauburgunder Most sehr ruhig und kühl acht Wochen lang. Zur Festigung des Buketts ruhte der Wein dann mehrere Wochen auf der Feinhefe, um im Frühjahr auf die Flasche gefüllt zu werden.

Als kräftiger, fruchtbetonter, farbintensiver Grauer Burgunder präsentiert er sich im Glas. Zum Wohl auf das 30. Duisburger Weinfest.

Vom »30 JAHRE DUISBURGER WEINFEST JUBILÄUMSWEIN« gibt es nur eine limitierte Auflage. Sie können jetzt schon Flaschen zum Einzelflaschen preis von 8,50 Euro reservieren. Von diesem Erlös werden 2,00 Euro pro Flasche an Immersatt Kinder- und Jugendtisch e.V. Duisburg von uns gespendet.

Der Jubiläumswein wird vom 30.07. bis zum 02.08.2015 beim 30. Duisburger Weinfest an unserem Weinstand ausgeschenkt. Sie finden uns unterhalb vom Life-Safer-Brunnen.

Hier unser Werbespot zum Jubiläumswein!




Den Sommer genießen

 unsere fruchtige, vollmundige Scheurebe als Wein trocken oder mild ausgebaut oder prickelnd als Winzersekt extra trocken genießen Sie am Feierabend, in lauschigen Nächten, oder in unbeschwerter Urlaubsstimmung.




Jetzt Kennenlern-Probensortimente bestellen!

Auf der Seite Unsere Weine haben wir 3 Weinprobensortimente für Ihre Weinprobe zu Hause zusammengestellt. Sie können Ihre Weinprobe zusätzlich auch in unserem Weinshop individuell gestalten.

– Kennenlern-Probensortiment "Weinfrühling" (6 Weine, je 1 Flasche)
– Kennenlern-Probensortiment "Burgunder" (3 Weine, je 2 Flaschen)
– Kennenlern-Probensortiment "Literflasche" (4 Weine, je 3 Flaschen)




Winterliche Idylle in den Weinbergen

Doch die Ruhe täuscht. Wir sind schon fleißig beim Rebschnitt und dem Biegen der Reben. Unseree Weine können Sie im Weinshop bestellen.




Herbstauftakt

Wir haben mit der Weinlese begonnen. Herrlich frischer Duft von Traubenmost
liegt in der Luft.

Die Weinlese




Abfüllung des Riesling Spätlese Trocken aus dem Holzfass

Heute haben wir den „2011er Riesling Spätlese trocken im Holzfass gereift“ in die Flasche gefüllt und dabei fotografiert (siehe Winzerfernsehen). Wie er in der Flasche aussieht wissen Sie jetzt – aber probieren müssen Sie ihn noch!

Der Wein wird in Kürze auf unserem dem Tisch für Riesling-Fans (siehe Unsere Weine) erscheinen.




Das Wachstum im Juni

Gott sei Dank! Wir haben keine Schäden von den Maifrösten. Die Weinberge stehen voll im Austrieb – begünstigt durch das warme, trockene Sommerwetter.

Schauen Sie sich Bilder dazu in unserem „Winzerfernsehen“ an.

Hoffentlich bleiben wir von Hagelschäden verschont. Die Traubenblüte erwarten wir in den nächsten zwei Wochen. 




Rezept zum Wein des Monats Juni: Quarkspeise mit frischen Erdbeeren

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN
250g Speisequark
3 EL Joghurt natur
3 EL Milch
1 Päckchen Vanille-Zucker
½ Becher Schlagsahne
Erdbeeren

ZUBEREITUNG
Verrühren Sie die Zutaten gut miteinander und geben Sie dann das frische Obst dazu.

WEINEMPFEHLUNG
Unser 2018er Portugieser Rosé gut gekühlt – sehr erfrischend!




Unser Weinherbst an einem Wochenende im Oktober

Erleben Sie weinfrohe Stunden mit viel Wissen rund um den Wein bei einer Rundfahrt durch die Weinberge. Im Weingut erläutern wir ihnen die Verarbeitung der Trauben und den Ausbau der Weine im Keller.

Bei gutem Essen und anschließender Weinprobe geht es dann zum gemütlichen Abschluss des Abends.

Bekunden Sie Ihr Interesse über unser Kontaktformular.